Stay


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Gesucht werden: Esther Mikaelson, Liz Forbes, Matt Donovan ....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 24 Benutzern am Mo Okt 28, 2013 4:14 pm

Teilen | .
 

 der Eingangsbereich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: der Eingangsbereich    Fr Feb 17, 2012 8:40 pm

Nach oben Nach unten
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 30.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Fr Nov 29, 2013 9:52 pm

cf: Vor dem Haus der Glberts

Erstmall eingetreten richtete ich mir meinen Anzug zurecht, und blickte dann zu Damon. "Nun, wen sie es genau wissen wollen Damon, ich bin hier um mit Elena zu sprechen, ich kann ihr und irhen Freunden, dazu gehören natürlich auch sie, auch wen ihre Maniren zu wünschen übrig lassen. Villeicht eine grosse hilfe sein. Doch warten wir doch mit den einzelheiten bis Elena anwesend ist, es wäre unfreundlich mein wille zu eusern wen die betroffene Person nicht dabei ist." Ein leichtes Schmunzel überfahrte meine lippe, ich sah mich etwas um und lehnte mich an den Tür rahmen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Fr Nov 29, 2013 10:48 pm

cf:Elenas Zimmer



Ich sah ihm nach , als er an mir vorbei ging und das Haus betrat. Er wollte mir nicht sagen was er von Elena wollte und seine Heimlichtuerei nervte mich gewaltig. Doch ließ ich mir meine Wut nicht anmerken , sondern schloß langsam die Tür hinter mir und beobachtete ihn dann dabei wie er sich umsah.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Sa Nov 30, 2013 6:44 pm

cf: Elenas Zimmer

Ich lief schnell die Treppe hinunter und erblickte dann bereits Damon und den Mikaelson Urvampir. Ich blieb auf der untersten Treppenstufe stehen und holte leise Luft. „Elijah. Was wollen Sie hier?" Ich stieg die letzte Stufe hinunter und blieb in Damons Nähe stehen. Auch wenn Elijah mir der liebste der Urvampiren war, war ich immer noch skeptisch ihm gegenüber.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 30.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Sa Nov 30, 2013 11:56 pm

Mein Blik blieb an damon stehen, als ich dann Elena erblickte, sie wusste zwar genau das ich ihr nicht tuen würde. Denoch war sie wie meist vorsichtig, etwas was ich an ihr mmer schon sehr bewunderte, doch sie hatte auch alles recht dazu. Nach dem was Klaus ihr alles angetan hatte hätte es mich verwundert wen sie mir einfach so wider ihr volles vertrauen schenkte. Denoch war ich nicht unhöflich, einige schrite ging ich auf sie zu, dann nahm ich Elenas hand lächelte leicht und ga ihr einen Hand kuss. "Es ist schön das du die zeit für mich gefunden hast, du siehst sehr gut aus. Ich würde sagen ich wir reden gleich über den grund meiner anwesenheit, ich muss wohl nicht mehr sagen das Klaus iezt ein hybride ist." Dann lies ich Elenas hand wider los und ging etwas zurück. "Bevor sie iezt etwas unangebrachtes sagen Damon. Ich lies Klaus nur Leben weil er mir versicherte das unsere Familie nicht in einem tiefen meeres grund versunken wurde, und wie ih iezt weis sprach er die warheit, auch wen ich zuerst einen dolch in mein herz bekommen habe. Denoch erwarte ich nicht das ihr mir vertraut, aber ich bin hier um dir Elena und deinen Freunden die chanze zu geben ein Normales leben zu führen, wie du wohl weist Braucht Klaus dein Blut um Hybriden zu erschaffen, nun du wirst wohlkaum zu im gehen und im enfach geben was er will, was verstendlich ist. Doch ich muss nicht erwähnen das Klaus über leichen gehen wird um es zu bekommen, dir wird er nichts tuen, aber deinen freunden wird er ganz bestimmt leid zufügen um dein Blut zu bekommen." Kurz athmete ih tief ein und aus, wärhend ich meine Manchetenknöpfen richtete und meine Blick wider auf Elena richtete. "Und hier komm ich ins spiel, Klaus ist mein bruder, und ich glaube fest daran das ich im erlösung schenken kann von seinem leid. Jedoch heisst das nicht das ich zusehen werde wie er anderen leid antut nur um etwas zu bekommen. Ich werde dir daher mein wort geben Elena, solltets du folgenden deal anehmen, was natürlich deine eigene entscheidung ist. Werde ich dich und deine Freunde, persöndlich von Klaus und seinen Hybriden schüzen. Ich werde Klaus klar machen das er weder dir och deine Freunden, udn das gillt auch für seine Hybriden, dir etas antuen dürfen, sollte es denoch geschen das er es wagt, musst du deine teil des deals nicht länger erfühllen, ich werde denoch meine teil erfühlen. Was du tuen musst, ich biete dir eine chanze an, spende Klaus einmal im Monat eine Liter deines Blutes, ich versichere dir, er wird nicht her kommen, ich werde es sein der das Blut abolt, du wirst Klaus also nicht begegnen, und natürlih darfst du die Salvatores oder sonst wen deiner feunde dabei haben, wo und wan das geschiet ntscheidest ebefalls du, ein Liter mag kein gold rausch sein. Aber richtig benuzt kann Klaus damit denoch einige Hybriden erschaffen, Klaus würde somit haben was er will und hätte keine grund dir oder deine freundne was anzu tun, du würdest damit nicht nur dir sondern auch deine Freunden helfen, und hättest die chanze auf ein normales leben, stell dir infach vor du würdest dein Blut spenden um einem krankenhaus etwa gutes zu tun." Nun ging ich wider einige schrite auf Elena zu. "Aber wie ich es sagte, es ist deine frie entscheidung, ich werde dich nicht zwingen es zu tun. Wen du es nicht willst apkzetiere ich das, jedoch must du auch wissen das Klaus dann seinen weg geht um dein Blut zu bekommen, und ich kann nicht garantieren das dieser weg keine verlezten... Oder gar Toten mit sich bringen wird. Hier Elena." Ih hollte eine Kate aus meiner anzugs tasche und gba sie in Elenas hand. "Denke darüber nach, wen du dich entschieden hast kannst du mich wider treffen hier wen du willst, und las dir so viel zeit wie du brauchst, ich werde Klaus schon in schat halten können."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    So Dez 01, 2013 12:40 am

Ich schaute den Ur Vampir mit großen Augen argwönisch an. Was hatte er da gerade gesagt ? Er wollte tatsächlich einmal im Monat eine Blutspendeaktion für Klaus abhalten mit Elena als Einziger Spenderin ? Schnell fasste ich nach Elenas Hand und zog sie an meine Seite. "Du willst Sie beschützen wie nobel von dir , obwohl du den Stempel Verräter trägst. Aber was machst du wenn Klaus dann später eine ganze Armee von seinen Hybriden hat ?
Kannst du gegen die dann auch noch kämpfen wenn er seinen Part des Deals nicht mehr einhalten will ?" verlangte ich zu wissen.
"Elena lass dich nicht auf so etwas ein ." riet ich ihr.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    So Dez 01, 2013 11:21 am

Nach Elijahs Begrüßung verschränkte ich meine Arme vor der Brust, während ich mir den Vorschlag des Mikaelsons anhörte. Verdammt, war das wirklich sein Ernst? Die Stadt würde doch binnen weniger Monate von an Klaus gebundene Hybriden nur so wimmeln. Doch andererseits wollte ich nichts mehr, als das meine Freunde und die Menschen die ich liebte in Sicherheit waren. Mehr hatte ich niemals verlangt und mehr wollte ich zu dem auch gar nicht verlangen. Ich lockerte langsam meine Arme und lies sie neben meinem Körper hängen. Urplötzlich bemerkte ich wie Damon mich an seine Seite zog und die Zweifel aussprach, die noch nicht über meine Lippen getreten waren. „Damon hat Recht. Sie kennen Ihren Bruder und wissen wie er sein kann. Was ist wenn ihm der eine Liter nicht mehr ausreichen sollte, oder wenn seine Hybriden anfangen die Stadt zu terrorisieren?", wollte ich wissen, nachdem ich kurz davor seine Karte in die Hand gedrückt bekommen hatte. „Dann wären nicht nur wieder die Menschen die ich liebe in Gefahr, sondern jeder Einzelne aus Mystic Fall!" Wieder ein wenig angespannter, wandte ich mich von Damon ab und lief einige Schritte auf Elijah zu. „Verstehen Sie mich bitte nicht falsch, ich danke Ihnen für den Vorschlag, aber solange sich Klaus lebend in dieser Stadt befindet, wird sich keine einzige Menschenseele in Sicherheit wiegen können, egal wie viel Blut ich ihm geben würde. Es wird ihm niemals reichen"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elijah Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 30.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    So Dez 01, 2013 1:06 pm

Ich hörte erst mall Damons Antwort, nd dann die von Elena. Ihren sorgen konnte ich gut nach gehen, aber hierbei schien sie eine kleine dnekf ehler zu machen. "Die rede war nie davon das Klaus hier bleibt, ich wed dafür sorgen das Klaus diesne ort verlässt und wir irgend wo en neues leben beginnen, sollte denoch ein teil seienr Hybriden her kommen, nun ich bin ein Urvampir. Ich muss nicht erwähnen das es keine grosse mühe ist diese Hybriden aus dem weg zu reumen, doch wie ich bereits sagte Elena. Es ist kein muss, ich bitte dir legedlich einen weg an der unötige gewalt und tote umgeht." Mein Blick viel zu Damon. "Damon, ich evrstehe das sie lieber den ahrten weg gehen, auch wen sie meist wisen das sie verlieren, aber sie sollten daran denken das Elenas wohl ihne wichtiger sein sollte als ihre wünsche nach einem kampf dne sie niemals gewinen können, Elena denkt zuerst an irhe mitmenschen, etwas da sich schätze an ihr, sie sollten sich ein beisbiel daran nehmen." Mein Blick wanderte wider zu Elena. "Denk darüber nach, du kannst dir gerne genug zeit lasen, ich werde wen nötig Klaus bis dahin überzeugen diesne ort zu Verlassen. Mystic Falls ist ein ort für ihn, ich kenne jedch einige orte an dene er weit aus mehr freude haben würde." Nun ging ich dann richtung tür, als ich an Elena vorbei ging sprach ich noch etwa sleiser in ihr ohr. "Du sollst die chanze haben dein leben zu leben, das verdienst du, und ich wünsche dir das du all das ereischt was du dir vornimst, ich werd dir immer ein Freund sein." Mit diesen worten ging ich dann jedoch zur tür und verlies das Anwesen. Klaus musste ich jedenfalls irgend wie in schach halten, jeoch so das er mich nicht als eine veräter ansieht, die frage war iezt wie ich das angehe.

tbc: Das Anwesen von Klaus

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    So Dez 01, 2013 5:09 pm

Nachdem Elijah aus dem Haus war , schaute ich zu Elena.
Wenn Klaus erst mal aus der Satdt wäre, dann hätten wir wieder
etwas mehr Ruhe in unserem Leben, bis eine neue Katastrophe über
uns hereinbrechen würde.
"Und was hast du nun vor? Wirst du ernsthaft über das Angebot nachdenken ?"
fragte ich sie.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    So Dez 01, 2013 7:44 pm

Die erste Frage die sich in meinem Kopf formte, war natürlich, ob Elijah es wirklich schaffen konnte seinen Bruder aus der Stadt zu bekommen und noch wichtiger, ihn auch aus Mystic Falls raus zu halten. Ich musste einfach nochmal über Elijahs Angebot nachdenken, da mir seine Worte, ehe er ging, wirklich zu denken gaben. Ein normales Leben war doch das was ich immer wollte! Und ich wusste selbst, dass ich einiges dafür tun würde, um solch eines zu führen.
Nachdem Elijah das Haus verlassen hatte, blickte ich noch kurz die Tür an, ehe Damon meine Aufmerksamkeit aus sich zog. „Ich weiß, dass du das jetzt vielleicht für vollkommenen Schwachsinn hältst, aber ja, ich werde darüber nachdenken. Ich wünsche mir nichts anderes, als ein normales Leben, alle Menschen die mir am Herz liegen wären in Sicherheit und Klaus wäre zusammen mit seinen Hybriden weg. Es wäre dafür nicht mehr nötig als monatlich einen Liter meines Blutes abzugeben. Auf Dauer ist das wohl nicht gerade wenig und auch keineswegs gesund, aber das spielt für mich keine Rolle!"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    So Dez 01, 2013 8:12 pm

Ich wollte sofort dagegen protestieren, mir gefiel das nicht und ich machte mir Sorgen das es nachhaltige Schäden verursachen konnte.
"Elijah mag ja stark sein und auch unsterblich, aber das er allein gegen eine Armee von Hybriden kämpfen und gewinnen kann, da glaube ich doch eher an den Nikolaus." erklärte ich Elena und fasste nach ihren Händen.
"Komm lass uns das mal für ein Paar Stunden vergessen und wir lenken uns auf der Party ab." schlug ich vor und zog sie zur Tür.



tbc: vor dem Anwesen der Lockwoods

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Fr Dez 06, 2013 2:33 pm

Ich konnte Damons Sorgen ja nachvollziehen, aber ich vertraute Elijah auf eine Weise, die ich noch nicht einmal selbst verstehen konnte. Dennoch hatte der Urvampir niemals böse Absichten verfolgt und gerade als ich etwas auf Damons Worte erwidern wollte, fasst er nach meinen Händen. Ich senkte meinen Blick auf diese und hielt einfach inne, ehe ich leicht nickte. „Klingt nach einem guten Plan!" Ich lächelte leicht und wurde anschließend zur Tür gezogen, bevor wir uns gemein auf den Weg zum Lockwood Anwesen machten.

tbc: vor dem Anwesen der Lockwoods

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 597
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 26
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    So Dez 08, 2013 12:38 pm

cf: Jers Zimmer



Unten wartete ich an der Tür auf Bonnie und war mal gespannt was sie sich von meiner Schwester aus dem Schrank genommen hatte. Doch ich war mir sicher , dass sie wunderschön aussehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 21.03.12

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    So Dez 08, 2013 1:32 pm

cf: Elena´s Zimmer

Ich ging langsam die Treppen runter und sah Jeremy dort stehen.
"Gut siehst du aus" zwinkerte ich ihm zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 597
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 26
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Mo Dez 09, 2013 10:11 am

"Danke , aber das Kompliment kann ich nur zurück geben ." sagte ich ihr und fasste lächelnd nach ihrer Hand. "Komm lass uns los machen ."



Tbc: vor dem Anwesen der Lockwoods
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 21.03.12

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Fr Dez 13, 2013 2:06 pm

Ich nahm seine Hand und küsste ihn auf die Wange.
"Let's go Party" grinste ich ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jeremy Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 597
Anmeldedatum : 16.05.12
Alter : 26
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Do März 27, 2014 12:19 pm

cf: vor dem Haus


Sie drehte sich noch mal zu mir um und sagte dann das wir hoch auf mein Zimmer gehen könnten. "OK, dann geh mal vor , du weißt ja wo es ist. Ich hole noch schnell etwas aus der Küche."



tbc: die Küche
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bonnie Bennett

avatar

Anzahl der Beiträge : 538
Anmeldedatum : 21.03.12

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Mo März 31, 2014 11:52 am

Ich ging die Treppen hoch während er noch was holen ging und ich wusste nicht was...
Wir werden mal sehen was es ist.


tbc: Jeremy´s Zimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Di Dez 16, 2014 8:05 pm

cf: Vor dem Haus der Gilberts.

Ich sperrte die Tür auf und ging dann rein.
Legte den Schlüssel auf der Kommode ab.
"Hallo? Jemand da" rief ich durch das Haus.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    Mi Dez 17, 2014 4:32 pm

Ich hörte Bonnies Stimme und ging dann nach oben in Jeremy Zimmer.

tbc: Jeremys Zimmer

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: der Eingangsbereich    

Nach oben Nach unten
 

der Eingangsbereich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Eingangsbereich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stay :: das haus der gilbert`s-

Bildgröße ändern