Stay


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Gesucht werden: Esther Mikaelson, Liz Forbes, Matt Donovan ....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 24 Benutzern am Mo Okt 28, 2013 4:14 pm

Teilen | .
 

 die Küche des Hauses

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Caroline Forbes
Controlfreak-Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 1676
Anmeldedatum : 27.02.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di März 31, 2015 7:59 pm

Vielleicht war es Elena gegenüber jetzt gerade von meiner Seite aus auch nicht fair, dass ich sofort das Gespräch mit Stefan suchte. Doch meines Erachtens sollte das alles schleunigst bereinigt und aus der Welt geschafft werden. Wir waren hierher gefahren, um Spaß zu haben, uns zu amüsieren und gerade ging das alles den Bach runter, was mir einfach nicht passte. Darüberhinaus wollte ich es vor meinem besten Freund einfach nicht verheimlichen. Dieser warf mir ein Nicken zu. Er hatte also verstanden, dass ich mit ihm draußen unter vier Augen sprechen wollte und alle anderen Beteiligten hatten das auch geschnallt. "Der Alkohol ist bei dir sicher in guten Händen und du darfst gerne die verschiedensten Tests damit durchführen. Und eine Assistentin hast du ja auch schon." Ich warf Ric's Begleiterin ein Lächeln zu. Es war ja wieder mal so klar gewesen, dass Damon sofort wieder zu Alkohol greifen würde. Aber solange es nur das war, war ja alles in bester Ordnung. Ohne ein weiteres Wort ging ich dann raus. Stefan würde mir bestimmt folgen.




Tbc: Haus am See || vor dem Haus

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 28

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mi Apr 01, 2015 10:06 am

"Ich bin glaich zurück." sagt eich zu Jil und Damon. Mein Bruder würde wohl anfangen sich zu betrinken , aber er vertrug ja eine Menge und es würde bestimmt lange dauern bis er sich mit dem Zeug betäubt hätte. Zum Glück war er noch ruhig und hatte sich im Griff , was ich schon sehr gut fand. Dann folgte ich Caroline nach draußen.



Tbc: Haus am See / vor dem Haus

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mi Apr 01, 2015 11:40 am

Oh Mann. Teenie-Drama hoch zehn oder was wurde das hier? Oder ging es vielleicht doch um ganz andere Dinge? Ein Teil von mir grübelte jedenfalls schon darüber nach, die Tasche zu nehmen und abzudampfen. Da draußen lauerten Monster, die vielleicht schon tot sein könnten, wenn ich nicht hier in dieser Küche am Arsch der Welt hocken würde...
Caroline und Stefan gingen jedenfalls. "Nur keine Eile." kommentierte ich leicht schmunzelnd und überhörte den Kommentar der Blonden mal gekonnt. 'Assistentin', püh. Sah ich etwa so versoffen aus? Aber könnte ja sein. Müde war ich allemal, und wie das blühende Leben wirkte ich wohl zumindest jetzt gerade, wirklich nicht.
Ich wandte mich Damon zu, als wir unter uns waren. "Tjoar, warum eigentlich nicht. Ob dieser geplante Abend nun was wird, steht ja anscheinend sowieso in den Sternen, also kann man sich die Zeit genauso gut mit Saufen vertreiben." Ich grinste ihm kurz ermunternd zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mi Apr 01, 2015 7:07 pm

Ich winkte ab. " Caroline wird ihre Party bekommen , darauf kannst du dich verlassen." ich war ganz froh nicht allein abhängen zu müssen , denn ich würde gewiß in tief schwarze Gedanken versinken und das wäre für keinen der Anwesenden gut.
"Lass uns mal rüber ins Wohnzimmer gehen und dort die Flaschen inspizieren. " schlug ich vor.



tbc: das Wohnzimmer

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Fr Apr 03, 2015 11:55 am

Ich grinste. "Weil du willst, dass sie stattfindet oder weil sie sich durch nichts davon abbringen lässt?"
Weshalb sollte ich die Sache auch ernster nehmen als sie, in meinen Augen, war? Wer beinahe täglich gegen Vampire und anderes Gezücht kämpfte, hatte nunmal andere Sorgen als die Frage 'Wer mit wem?' Da war das hier irgendwo eine erfrischende Abwechslung.
"Gute Idee!" meinte ich und folgte Damon ohne Zögern. "Ich hoffe, es gibt Tequila..."

tbc: Das Wohnzimmer

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   So Jun 07, 2015 7:04 pm

cf: die Veranda



Auf dem Weg zur Küche warf ich noch mal schnell einen Blick zu den beiden im Wohnzimmer. Sie unterhielten sich noch immer. In der Küche packte ich mir einen Korb und legte einige der vorhandenen Flaschen hinein, aber auch einige Flaschen ohne Alkohol, falls jemand mischen wollte. Jill war mir gefolgtund ich zeigte ihr wo sie die Snacks fand.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mo Jun 08, 2015 11:31 am

cf: Veranda

Bevor mir Damon gezeigt hatte, wo ich was fand, hatte ich mich schon an ein paar Schränken zu schaffen gemacht. Falsche Höflichkeit war doch eh unangebracht und so langsam fand ich zu meiner gewohnten Coolness zurück. "Stört dich das gar nicht?" erkundigte ich mich nebenbei, während ich mir drei Chipstüten unter die Arme klemmte. "Ich meine, die beiden da im Wohnzimmer..." Ich fragte mich, was es auf einer Party wichtiges zu bereden gab, das nicht auch bis hinterher warten konnte, hm. Wahrscheinlich wäre ich an Damons Stelle ziemlich angepisst, aber was wusste ich schon von Beziehungen. Rein gar nichts.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mo Jun 08, 2015 6:27 pm

Ich stand an der Küchentür und wartete auf Jill, als sie mir diese Frage stellte.
Ich legte meinen Kopf etwas schief und blickte kurz zu Boden , dann hob ich meinen Blick wieder und sah sie an. "Ich gebe zu das es mich stört und ich weiß auch das ich noch vor kurzem garantiert ausgerastet wäre und etwas schlimmes angestellt hätte. Doch Elena hat etwas in mir verändert und auch wenn es mir ehrlicherweise sehr schwer fällt, nicht dort hinein zu stürmen und meinen Bruder durch das geschlossene Fenster zu werfen, tue ich es nicht. " ich zuckte mit den Schultern. "Und bevor du es extra erwähnst , ich weiß das ER NICHT schuld ist an dieser jetzigen Situation , doch damals wäre es mir egal gewessen." gab ich weiter zu.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di Jun 09, 2015 1:04 pm

Er brauchte einen Moment, um zu antworten und ich liess ihm die Zeit, sah ihn nur aufmerksam an. Musste wohl ziemlich dämlich aussehen, mit den Chipstüten beladen, aber das war ja egal.
Ich dachte kurz über das Gehörte nach. "Na jaa, im Grunde hat dein Bruder ja eher Grund, auf dich sauer zu sein. Immerhin hast du ihm die Freundin ausgespannt, wie ich hörte, nicht andersrum. Aber ganz ehrlich: Er wäre schön blöd wenn er sie jetzt zurücknehmen würde." Ja ja, Liebe veränderte Menschen... Ein Grund mehr für mich, mich niemals zu verlieben. Sowas machte nur schwach und Schwäche war was, das sich eine Jägerin nicht leisten konnte oder durfte. Nicht wenn man überleben wollte. Ein kleines Abenteuer dann und wann, aber Liebe? Nein. Wenn es ernst wurde, zog ich es vor, weiter in die nächste Stadt zu ziehen. Oder in den nächsten Staat, je nachdem. "Brauchst du hier noch was?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di Jun 09, 2015 6:32 pm

Ich sah die Sache da etwas anders als Jill.
"Ehmm, nope ich bin hier fertig." antwortete ich auf die Frage ob ich noch etwas bräuchte. "Ich habe ihm Elena nicht ausgespannt. Es war ihre eigene Entscheidung und wenn man es richtig betrachtet habe ICH sie zuerst getroffen und ihr die Wahl überlassen. Auch solltest du wissen das ich bereit gewesen war das Feld zu räumen und die Stadt zu verlassen. Also von ausspannen kann nicht die rede sein. Sie war erst mit IHM zusammen , doch das sie sich dann umentschieden hat, ist doch nicht meine Schuld." ich wollte diese Behauptung nicht so stehen lassen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mi Jun 10, 2015 8:51 am

"Gut, dann kann ich mir ja einen Platz auf der Hollywoodschaukel sichern gehen." grinste ich. Falls es hier überhaupt eine gab. Hatte irgendwie nicht darauf geachtet, hm.
Damon konnte die 'Elena-Sache' offenbar nicht auf sich beruhen lassen, denn schliesslich sagte er doch noch was zu meinen Worten. Verwirrend! Hatte Stefan mir da etwa Mist erzählt? Um selbst in besserem Licht dazustehen? Diese Elena schien es jedenfalls faustdick hinter den Ohren zu haben und mir ging eine Ganze Reihe Gedanken durch den Kopf, von denen ich aber keinen einzigen äusserte. War besser. Und wieder: Es ging mich rein gar nichts an, wer hier was mit wem trieb. Trotzdem war ich ja nun gezwungen, meinen Senf dazuzugeben und immerhin hatte ich mit der Sache angefangen. Grmpf.
"Hm." machte ich und grinste schief. "Wegen einer Frau gleich die Stadt verlassen? Klingt edelmütig, aber ich weiss ja nicht... Ich meine, das ist dein Zuhause, oder? Es gibt genug andere Frauen. Aber nun hat es ja doch noch geklappt." Mehr oder weniger zumindest, so wie ich das mitbekam. Eine glückliche Beziehung hatte ich mir jedenfalls immer anders vorgestellt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mi Jun 10, 2015 7:57 pm

"Mhmm , Elena ist keine normale Frau, sie ist etwas besonderes. Nun du kannst das nicht wissen und es ist auch nicht einfach so dahin gesagt von mir , weil du jetzt sicher der Meinung bist , ich wäre so ein verliebter Trottel. Aber das ist sie nun mal. Für Stefan und auch für mich. Da kann man nicht so einfach zur Tagesortnung übergehen und sagen "upps hat nicht geklappt , wo ist die nächste." versuchte ich ihr zu erklären. Das Elena ein Nachfahre von Katherine und ihr Doppelganger ist , das konnte Jill ja nicht im entferntesten erahnen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Do Jun 11, 2015 11:46 am

O...kay?! Langsam wurde es suspekt. Und mir zu dämlich. "Aha." machte ich also nur kurz auf Damons Erläuterungen. So 'besonders' schien dieses Mädchen nicht zu sein und ihre zickige Art schon gar nicht. Doch das behielt ich wohlweislich für mich... Irgendwie bereute ich schon, ihn überhaupt auf Elena angesprochen zu haben, denn wenn ich mir jetzt den ganzen Abend anhören dürfte, wie 'besonders' sie doch war... Nee! Wäre vielleicht doch besser, mich alleine zu verziehen wenn die 'Party', die bisher gar keine war, erstmal im Gange war. Ich konnte mir jedenfalls nicht vorstellen dass die Stimmung sich noch irgendwie bessern würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Do Jun 11, 2015 6:08 pm

"Aber hey, warum gehen wir nicht besser mal zu den anderen zurück ? Die warten bestimmt schon auf die Sachen." damit drehte ich mich um und lief wieder zurück auf die Veranda. Dort stellte ich die Flaschen auf einen Tisch und nahm mir sogleich ein Glas. "Ric Kumpel, einen Doppelten ?" fragte ich meinen Freund.



tbc: die Veranda

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Fr Jun 12, 2015 11:47 am

Joa, brachte ja nichts, hier weiter rumzustehen, also nickte ich zustimmend, ehe ich ihm folgte. "Bevor noch jemand verhungert oder verdurstet..." merkte ich grinsend an.

tbc: Die Veranda

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   

Nach oben Nach unten
 

die Küche des Hauses

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

 Ähnliche Themen

-
» Beschwerde gegen einstweilige Anordnung - Arbeitslosengeld II - Darlehen für Stromschulden - unwirtschaftliches sozialwidriges Verhalten - Beheizung des Hauses mit Strom nach Gassperre

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stay :: das haus am see-

Bildgröße ändern