Stay


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Gesucht werden: Esther Mikaelson, Liz Forbes, Matt Donovan ....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 24 Benutzern am Mo Okt 28, 2013 4:14 pm

Teilen | .
 

 die Küche des Hauses

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   So März 22, 2015 1:42 pm

"Ja was braucht man schon mehr. Ich werde es mir durch den Kopf gehen lassen Bruder und dir dann Bescheid geben." dann kniff ich Jill ein Auge zu.
"Und ist es wirklich so gut wie mein Bruder es angekündigt hat ?" wollte ich von ihr wissen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mo März 23, 2015 1:57 pm

Irgendwie erinnerten mich die beiden an meine Jungs... Da waren ähnlich lockere Gespräche geführt worden und der flapsige Umgangston war auch fast der selbe. Kurz schweiften meine Gedanken ab, sodass ich kaum hörte, was Damon sagte. Erst als Stefan mich ansprach, erwachte ich aus meiner Starre. "Besser. Viel besser." Ich konnte nicht anders als ihn kurz anzüglich zu mustern, bevor ich mich wieder meinem Rührei widmete.
"Wie lange bleiben wir eigentlich?" erkundigte ich mich mal so ganz nebenbei und sah von Stefan zu Damon.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mo März 23, 2015 6:57 pm

"So lange wir Lust haben , oder bis man die Anderen der Gruppe als vermißt meldet und Liz mit ihrem Streifenwagen vorfährt und uns alle zurück nach Hause karrt." antwortete ich Jill und grinste breit. Als ich meinen Teller und auch die Tasse geleert hatte schaute ich auf meine Uhr. "Das Gespräch der beiden dauert aber schon recht lange. Ich ahne nichts gutes Bruder." jedenfalls nichts gutes für mich, doch den letzten Teil sprach ich nicht laut aus.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di März 24, 2015 10:55 am

Ja ich war der selben Meinung wie Damon , das Gespräch zwischen Elena und Caroline kam mir ebenfalls recht seltsam vor. "Damon." ich sprach seinen Namen leise und mahnend aus.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di März 24, 2015 2:16 pm

"Liz?" hakte ich nach, um dann grinsend hinzuzufügen. "Na, so wild dass uns die Polizei einkassiert, werden wir ja wohl nicht feiern. Oder?" Polizei... Nicht gut. Würde sowas hier tatsächlich auftauchen, wäre ich wahrscheinlich die erste, die das Weite suchen würde.
Damon merkte an, dass sich Elena und Caroline schon ziemlich lange unterhielten und mir entging Stefans verhaltene Reaktion darauf nicht. "Stimmt was nicht?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di März 24, 2015 6:54 pm

"Ähmm , ach so , kein Angst . Liz ist unser Sherriff und zufällig Carolines Mom." erklärte ich Jill nebenbei. Stefan schien sich Sorgen zu machen das ich nach den beiden Mädels suchen gehen würde. Sollte ich das machen ? Ich war mir da nicht sicher. "Wenn das noch länger dauert , denn werde ich das mit dem Reparaturtool heute mal vergessen und mir etwas anderes ausdenken was ich unternehmen kann. Meine FREUNDIN schein kein Interesse mehr an mir zu haben." das ich es nicht so cool verkraftete wie ich es gerade aussprach konnte man nur heraushören wenn man genau hinhörte.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mi März 25, 2015 10:22 am

"Damon das wird sich schon alles klären, du solltest jetzt nichts überstürzen." versuchte ich auf meinen Bruder beruhigend einzuwirken.
Aber ich konnte Elena gerade auch nicht verstehen , was sollte das Ganze hier ? Sie wusste doch genau wie Damon war und was sie ihm mit ihrer geheimnisvollen Art und ihren Blicken in meine Richtung antat.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mi März 25, 2015 10:28 am

"Auch das noch." murmelte ich, während ich den letzten Rest Rührei in mich reinschaufelte. Blieb zu hoffen, dass diese Sheriff-Mutter hier nicht auftauchte. Das würde dann definitiv dafür sorgen dass ich das Weite suchte, oh ja!
Dann musste ich allerdings wieder lachen. "Aww, du armer!" meinte ich gespielt in Damons Richtung. Konnte ja nicht ahnen, was da im Busch war.
Stefan schien das alles ernster zu nehmen als ich. Hm. Verstand ich ja so gar nicht. Aber was wusste ich schon über Beziehungskram?! Richtig: Nichts!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mi März 25, 2015 6:46 pm

Jill schien vieles sehr locker zu nehmen und hatte auch richtig Spaß. Ich beneidete sich gerade für ihre gute Laune.
Zu Stefan meinte ich "WER überstürzt denn hier bitte etwas ? Ich bin doch die Ruhe selbst , oder etwa nicht ?" ich legte meine Hände vor meiner Brust zusammen und sah ihn mit einem unschuldigen Blick an.
"Wer sich seltsam benimmt bin gerade NICHT ICH Stefan und das sollte sogar dir Oberblinden auffallen." hielt ich ihm vor.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Do März 26, 2015 10:47 am

Ich nickte leicht , denn was er da sagte stimmte auf eine Art schon. Elena benahm sich worklich nicht wie sie selbst. Auch auf der party am Wasserfall war sie seltsam drauf gewesen. Normalerweise wäre sie mit ihm nach Hause gefahren und nicht noch weiter geblieben , aber was war es was sie dermaßen aus der Spur warf ?
Jill hatte natürlich keine Ahnung das sie gerade eine Art Pulverfass vor sich sitzen hatte und gab einen lockeren Spruch zum besten. Doch zum Glück schien mein Bruder dieses Mädchen zu mögen , denn er behielt sich weiterhin unter Kontrolle.
"OK, Damon ich gebe dir Recht. Etwas stimmt nicht."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Do März 26, 2015 11:13 am

Ooo...kay?! Offenbar waren meine dummen Sprüche hier nicht angebracht. Damon äusserte zwar nichts weiter dazu, aber das, was er zu Stefan sagte, ließ durchblicken dass hier irgendwas im Gange war.
Von wem sprachen die beiden nur? Oder ging es um Elena, die ja mit Caroline verschwunden war, um mit ihr unter vier Augen zu reden?
"Jemand könnte sie belauschen, dann wüsstet ihr, worum's geht." schlug ich einfach mal so ganz unschuldig vor, und hätte mich im nächsten Moment am liebsten selbst in den Arsch getreten. Warum hielt ich mich da nicht einfach raus, bedankte mich artig für das Frühstück, stand auf und kümmerte mich um meinen eigenen Kram...? Weil ich nicht wusste, was ich hier mit mir anstellen sollte, wahrscheinlich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Do März 26, 2015 6:14 pm

"Belauschen ? Ja das könnten wir . ABER wäre das nicht äußerst unfein ?" natürlich war mir diese Idee auch schon gekommen , aber wusste ich auch, dass Stefan das mal wieder nicht gutheißen würde in seiner angeborenen hohen Moral.
" Aber ich gebe offen zu , ich würde es machen. Wenn ich mir nicht sicher wäre , das mein geliebter Bruder mich nicht brühwarm in die Pfanne hauen und als Nachspeise servieren würde." die Worte waren natürlich an Jill gewand, doch schaute ich dabei zu Stefan.
Dieser würde mich an die beiden Mädels verraten , da würde ich meinen gesamten Blutvorrat drauf verwetten.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Fr März 27, 2015 10:34 am

Über meinem Kopf müsste jetzt eigentlich ein helles Fragezeichen aufleuchten. "Ähmmm, seit wann kümmert es DICH Damon , ob etwas fein oder unfein wäre ?" wollte ich wissen. Dann nannte er mich eine Petze und meinte das ich ihn ja eh verraten würde.
"Und DU und ICH Damon wissen genau WARUM ich den beiden davon erzählen würde." erklärte ich ihm.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Fr März 27, 2015 11:15 am

Das war irgendwie...kindisch, aber ich fand es lustig. War mal was anderes, sich mit Leuten über solche banalen Dinge zu unterhalten, als über Monster und wie man sie am schnellsten loswurde. Ich kicherte. "Ach, sooo fein bin ich nicht, war ich nie und werde ich wohl auch nie sein, daher..."
Dann wandte ich mich Stefan zu. "Ehrlich? Das würdest du machen? Das wäre aber nicht sehr solidarisch..." Tztz. "Wie wäre es wenn ich lauschen gehe...? Ich meine, ich habe mit den beiden ja eh nichts weiter am Hut, also weniger als ihr zumindest, und wenn sie mich erwischen sollten und sauer auf mich wären, wäre das nicht so schlimm als wenn sie einen von euch ertappen würden." Abwartend sah ich zwischen den beiden Männern hin und her.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Fr März 27, 2015 6:24 pm

Ich war sehr erstaunt über Jills Vorschlag. Doch annehmen konnte ich natürlich nicht. Die beiden konnten natürlich über Dinge reden , die Jill als Außenstehende NICHT hören durfte. Jetzt hob ich meinen Blick und sah zu meinem Bruder.
Dann schüttelte ich meinen Kopf. "Das ist echt nett von dir Jill, aber ich wäre so oder so der Schuldige und das sie dann auch noch auf DICH sauer sind , muss ja nicht sein. " erklärte ich ihr.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Sa März 28, 2015 10:30 am

So weit durften wir es nicht kommen lassen. Wenn Jill etwas falsches zu Ohren kommen würde , dann wären die Konsequenzen nicht sonderlich schön. Wir würden sie vergessen lassen müssen , doch so weit wollte ich nicht gehen. Ich mochte das Mädchen und so wie es aussah mochte Damon sie auch.
"Ich bin sicher , die beiden werden dort oben kein Verschwörung gegen uns alle anzetteln." versuchte ich zu scherzen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Sa März 28, 2015 3:22 pm

Damon wurde plötzlich ernst, zumindest kam's mir so vor, und dann lehnten auch schon beide Jungs meinen Vorschlag ab. "Vielleicht planen sie ja, uns zu vergiften, wer weiß." scherzte ich, um dann, ein wenig ernster, hinzuzufügen. "Nein Quatsch, und das mit dem Lauschen war auch nur so ein spontaner Gedanke." Ich könnte mich nützlich machen und das benutzte Geschirr zusammenräumen aber irgendwie war das nicht mein Ding, also blieb ich, wo ich war. Falls jemand Hilfe beim Abwasch brauchen würde, konnte ich mich ja immer noch nützlich machen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Sa März 28, 2015 5:13 pm

"Wenn sie so etwas planten ,dann gäbe es NUR EIN Opfer das auserwählt würde und der strahlende Gewinner würde natürlich ICH sein." erklärte ich Jill und lächelte sie dabei etwas müde an.
Ich war mittlerweile wirklich nicht mehr so sicher ob Elena noch Gefühle für mich hatte oder einfach nur Angst mir zu sagen das sie meinte einen Fehler begangen zu haben. Wie sollte ich damit umgehen ?

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   So März 29, 2015 1:49 pm

Ich sah Damon in dei Augen und konnte den tiefen Schmerz und auch die Angst in ihnen erkennen. Er überspielte diese Gefühle stets mit seinem Sarkasmus oder auch Witzen, manchmal auch eine übertriebene Feindseeligkeit. Doch da ich meinen Bruder schon mein Leben lang kannte , wusste ich das er gerade am Rande einer Krise stand. Damon und eine Krise, dass war NICHT gut und er tat mir leid. Ich liebte Elena noch immer , aber gerade kam sie ir beinahe wie Katherine vor. Waren sich die beiden doch ähnlicher als wir alle dachten ?
"Damon , hey Bruder ." legte legte ihm eine Hand auf den Unteram und drückte ihn leicht. ""Er wird sich wieder einrencken. Glaub mir." was sollte ich sonst noch sagen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mo März 30, 2015 11:51 am

"Quatsch!" widersprach ich sofort. "Wenn, wäre wohl eher ich das Opfer." Dass Elena mich anscheinend nicht sonderlich gut leiden konnte, war ja nicht zu übersehen, immerhin beachtete sie mich kaum oder würdigte mich auch nur eines Blickes. Ob sie wohl eifersüchtig war, weil ich mich gut mit Damon und Stefan verstand...? Das wäre der Witz des Jahrhunderts und absoluter Kinderkram!
Stumm beobachtete ich Stefans Geste und stand vom Tisch auf. "Vielleicht sollte ich besser gehen, und...irgendwas anderes machen." Ich grinste schief. War ja nicht so dass ich wirklich abhauen wollte, aber irgendwie fühlte ich mich gerade ziemlich fehl am Platz.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mo März 30, 2015 6:47 pm

Etwas irritiert sah ich zu Jill auf.
"Aber wiso denkst du denn das es dich treffen könnte ?" wollte ich dann wissen. Elena und auch Caroline würden niemals jemand unschukdigen schaden zufügen, doch das konnte Jill ja nicht wissen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Caroline Forbes
Controlfreak-Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 1676
Anmeldedatum : 27.02.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Mo März 30, 2015 8:38 pm

Cf: Haus am See || Gästezimmer Nummer Zwei



Während ich mich auf den Weg nach unten machte, plagte mich das schlechte Gewissen. War ich zu hart zu Elena gewesen, indem ich ihr gesagt hatte, dass es unfair beiden Salvatore-Brüdern gegenüber war, wenn sie sich so aufführte? Ich schluckte hart und musste mich echt beherrschen, um nicht sofort zu ihr zu laufen, um das Ganze wieder zu bereinigen. Sie brauchte jetzt Zeit für sich. Später würde ich nochmal mit ihr reden. "Hey." begrüßte ich dann die anderen, als ich in die Küche schneite. Ein eher nervöses Lächeln zierte meine Lippen. Worüber sich die drei wohl gerade unterhalten hatten? Ich hatte leider nicht mehr viel von ihrem Gespräch aufschnappen können. "Ähm, falls ihr euch fragt, wo Elena ist, sie wollte kurz alleine sein." Noch immer fühlte ich mich wie die Böse, so wie ich mich ihr gegenüber gerade dort oben benommen hatte. "Aber macht euch keine Sorgen." Meine Augen suchten nach Stefan und ihn schaute ich nun direkt an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di März 31, 2015 2:02 pm

Oh verdammt , DAS hörte sich echt nicht gut an. Sofort sah ich zu Damon hinüber. Was dachte sich Elena nur dabei ? Gerade jetzt wo wir hier alle zusammen waren.
Caroline schien mit mir allein sprechen zu wollen und ich nickte ihr zu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di März 31, 2015 2:19 pm

Gerade als ich Damon antworten wollte, betrat Caroline die Küche und hinderte mich so an einer Antwort. War vielleicht auch besser so...
Auf die Worte der Blonden nickte ich nur leicht. Was sollte ich dazu auch sagen? Wenn Elena alleine sein wollte, dann war es eben so. Ich kannte das Mädel ja nicht und hatte keine Ahnung von ihren Beweggründen.
Der Blick, den Caroline mit Stefan tauschte, entging mir nicht, aber auch dazu sagte ich nichts weiter. Langsam fragte ich mich nur, wo ich hier reingeraten war. Es hatte doch ein lustiger Ausflug werden sollen...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore
ADMIN THE HOTTES THING UNDER THE SUN
avatar

Anzahl der Beiträge : 4738
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   Di März 31, 2015 6:59 pm

Hatte ich eigentlich etwas anderes erwartet ? Ich konnte es mir selbst nicht mehr beantworten. Erst mal blieb ich sitzen und als ich meinen Blick hob, erhaschte ich den Blickkontakt zwischen Caroline und Stefan. Sie wollte mit ihm reden und zwar ohne das ICH etwas davon mitbekam. Wieder fühlte ich mich ausgeschlossen und zurückgeschoben. Müde , frustriert und auch verwirrt seufzte ich auf.
"Meine Pläne für die nächsten Stunden haben sich ja nun zerschlagen. Ich werde dann mal in Erwägung ziehn den Alkohol für die Party einem näheren Test zu unterziehen . Will sich jemand anschließen ?" fragte ich in die Runde.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: die Küche des Hauses   

Nach oben Nach unten
 

die Küche des Hauses

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Beschwerde gegen einstweilige Anordnung - Arbeitslosengeld II - Darlehen für Stromschulden - unwirtschaftliches sozialwidriges Verhalten - Beheizung des Hauses mit Strom nach Gassperre
» Die Wohnfläche des von der LB bewohnten Hauses ist für sich genommen im Hinblick auf die Anzahl der zwei Bewohner unangemessen groß. Die Immobilie der Leistungsbezieherin ( Erbbaurecht ) ist aber dennoch vor einer Einsatzpflicht nach § 90 Abs. 2 Nr. 8 SGB

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stay :: das haus am see-

Bildgröße ändern