Stay


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Gesucht werden: Esther Mikaelson, Liz Forbes, Matt Donovan ....
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 24 Benutzern am Mo Okt 28, 2013 4:14 pm

Teilen | .
 

 die Veranda vor dem Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Di Jul 21, 2015 11:20 am

Der fremde Typ nahm das Pinnchen und leerte es, doch mit dem, was dann passierte, rechnete ich so gar nicht. Hatte ich doch angenommen, dass sich er und seine blonde Begleiterin nur auf der Party durchfressen und durchsaufen wollten, musste ich mich leider getäuscht sehen, denn was hier stattfand, war eine eiskalte Entführung. Nicht mehr und nicht weniger. Damon wurde gegen seinen Willen verschleppt und niemand schien was dagegen unternehmen zu wollen oder zu können. Selbst ich war im ersten Moment derart perplex dass sie schon ausser Sicht waren, als endlich wieder Leben in mich kam. Eigentlich ging mich die Sache nichts an, denn das war ein Fall für die Bullen. Dennoch hatte ich geschworen, die Menschen zu schützen, und wenn diese eben meinten, sich gegenseitig platt zu machen, musste ich eingreifen. Irgendwie. Selbst wenn hier ausnahmsweise mal nichts übersinnliches im Spiel war. "Scheisse!" zischte ich, machte auf dem Absatz kehrt und stürmte zum Haus. "Ruft die Polizei und bleibt um Gottes Willen hier!" rief ich den herumstehenden zu und verschwand im Haus, mit der Absicht, meine Waffen zu holen. Was Vampiren schadete, würde auch Menschen im Ernstfall weh tun können, auch wenn ich es hasste und hoffte, das Schlimmste vermeiden zu können. Aber ich musste den komischen Typen mit einem der Autos verfolgen, und zwar möglichst, ohne weitere Menschen in Gefahr zu bringen, das sah ich als meine Pflicht an.

tbc: Gästezimmer No. 4

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rebekah Mikaelson
Barbie Klaus
avatar

Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 20.04.12
Alter : 26
Ort : Überall und doch zu Hause

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Fr Jul 24, 2015 1:06 pm

Das Rick zu der kleinen Elena lief wie ihr Hündchen war mir sowieso klar, die kleine lag völlig mit Schmerz verzerrtem Gesicht auf dem Boden.
"So, bis dann und Caroline das ist eine gute Idee" drehte ich mich um und ging hinter Klaus her während ich Damon musterte.

tbc: das Ferienhaus das von Klaus besetzt wird
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Fr Jul 24, 2015 1:08 pm

Alaric half mir hoch und ich taumelte noch kurz vhin und her.
"Danke....Aber... Damon..." ich sah ihn nicht mehr und schrie immer wieder seinen Namen.
"WIR MÜSSEN WAS TUN" hielt ich mir den Kopf da mir schon wieder schwindlig wurde.
Alleine Stefan´s Blick konnte ich schon so ordnen das er sich einen Plan ausdachte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaric Saltzman
The murderer
avatar

Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 15.04.12
Alter : 26
Ort : Tja

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Sa Jul 25, 2015 10:28 am

Ich stützte sie . Wir waren alle wie unter Schock.
"Das werden wir auch , Elena. Wir werden ihn zurück holen ." ich strich ihr mit einer beruhigenden Geste über den Rücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Lockwood
Werewolfwelpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 12.12.12

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Sa Jul 25, 2015 10:30 am

Mit Schock geweiteten Augen sah ich zu Caroline . Das kontne doch jetzt nicht ihr Ernst sein. "Du denkst nicht wirklich darüber nach mit ihm zu gehen ?" ich war wie vor den Kopf geschlagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Sa Jul 25, 2015 11:10 am

Ich fing Damons Blick auf und nicckte kaum merklich.
Ich würde ihm seinen Wunsch erfüllen, aber natürlich würde ich meinen Bruder nicht in den Händen dieses Killers lassen. "Wir werden ihn zurück holen ." bestätigte ich Ricks Aussage.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Sa Jul 25, 2015 11:24 am

cf: Gästezimmer No. 4

Ohne irgendjemanden anzusehen, rannte ich wieder aus dem Haus. "Habt ihr die Polizei gerufen?" erkundigte ich mich im Vorbeilaufen bei niemand bestimmten. Mein Ziel waren die Autos, da ich vermutete dass die Entführer ebenfalls irgendwo eins hatten und der armen Damon wahrscheinlich längst dort hinein verfrachtet wurde. Ich würde die Verfolgung aufnehmen, allein, wenn's ging. Wollte ja schliesslich niemanden gefährden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes
Controlfreak-Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 1676
Anmeldedatum : 27.02.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Sa Jul 25, 2015 12:08 pm

Dann kam auch schon Jill wieder wie eine Hysterische aus dem Haus gelaufen. "Beruhige dich! Polizei bringt hier auch nicht viel." sagte ich zu ihr. Klaus, aber auch Rebekah würden jeden Gesetzehüter noch das Herz herausreißen, wenn sie sich in ihre Pläne einmischen würden. Von meinem ganz eigenen Plan Klaus zu folgen, war vor allen Dingen Tyler nicht begeistert. Damit hatte ich schon gerechnet. "Mach dir keine Sorgen, mir wird nichts passieren." sagte ich zu ihm und es klang so, als ob ich mich schon längst entschieden hatte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaric Saltzman
The murderer
avatar

Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 15.04.12
Alter : 26
Ort : Tja

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   So Jul 26, 2015 2:34 pm

Das Jill die Polizei rufen wollte war natürlich normal , doch in diessem Fall nicht gerade effektiv oder ratsam. "Jill , du muss dich erst mal beruhigen." riet ich ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Lockwood
Werewolfwelpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 12.12.12

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   So Jul 26, 2015 2:39 pm

"Woher willst du das wissen ?"fragte ich sie mit lauter Stimme. Ich wollte sie an ihrem Arm fassen und festhalten. Dann kam diese Jill aus dem Haus gerannt und wollte das wir die Polizei rufen und war drauf und dran zu den Autos zu laufen. Sie wollten Klaus verfolgen. Das durften wir auf keinen Fall zu lassen. "Jill NICHT !!!" rief ich . Das würde blutig enden .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   So Jul 26, 2015 2:53 pm

Ich wusste das Elena bei Rick in guten Händen war und deshalb folgte ich Jill die Stufen hinunter. Ich hielt sie kurz vor einem der Wagen auf. "Warte Jill, so einfach geht das nicht ."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Mo Jul 27, 2015 1:53 pm

Was zum Teufel war los mit diesen Leuten?! Da wurde vor ihren Augen einer ihrer Freunde verschleppt und sie standen einfach da und hielten Maulaffen feil. Und dann wollten sie nichtmal die Bullen rufen, wie mir Caroline soeben mitteilte. Was zur...?! Auch Ric meinte, ich solle mich beruhigen, dabei war ich das doch. Zumindest für meine Verhältnisse... Kopfschüttelnd beachtete ich weder ihn, noch Caroline. Jetzt war einfach keine Zeit für Diskussionen, ich würde die Bullen eben selbst rufen. Von unterwegs aus. Erstmal war es wichtiger, dass die Entführer keinen zu grossen Vorsprung bekamen.
Erst Tylers beinahe ängstlicher Ruf, hielt mich auf und liess mich zögern. Langsam wandte ich mich zu ihm um. "Sag' mal..." Aber wie war das: Keine Diskussionen! So drehte ich mich wieder um und steuerte weiter auf eines der Autos zu, bis mich Stefan erneut aufhielt. Innerlich seufzte ich. "Doch, genau so einfach geht das." Ich zog den Revolver aus meinem hinteren Hosenbund, richtete ihn allerdings nicht auf ihn. "Ich bin Detektivin, Stefan, ich muss da hinterher. Mir wird schon nichts passieren."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes
Controlfreak-Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 1676
Anmeldedatum : 27.02.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Mo Jul 27, 2015 3:10 pm

Beinahe zuckte ich zusammen, als Tyler auf einmal etwas lauter wurde. So brachte uns das nicht weiter. Auch Jill und ihre waghalsige Aktion Klaus hinterher und die Polizei rufen zu wollen, machte es nicht einfacher. Es würde tödlich und blutig enden. Doch Stefan eilte der kleinen Panikmacherin schon hinterher, während ich mich immer  noch Tyler erklären musste. "Natürlich kann ich es nicht wissen, aber ich kann ganz gut auf mich aufpassen, Tyler. Ich werde mich jede Stunde bei dir melden. Aber ich muss doch irgendetwas tun, wenn ich schon die Chance dazu habe wenigstens ein bisschen mein Auge auf alles zu werfen." Naja, falls Klaus das wirklich zulassen würde und es nicht nur einfach so gesagt hatte, um mich dorthin zu locken. Ich nahm Tyler's Hand in meine. "Du musst mich gehen lassen." flüsterte ich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaric Saltzman
The murderer
avatar

Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 15.04.12
Alter : 26
Ort : Tja

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Di Jul 28, 2015 9:02 am

Es wurde immer schlimmer. Jill wollte unbedingt die Polizei rufen und sofort hinter Klaus herjagen. Nur war das absolut NICHT ratsam. Das konnte sie nicht wissen , also mussten wir sie davon abhalten sich töten zu lassen. Stefan lief ihr nach und hielt sie davon ab , ins Auto zu steigen. Nebenbei war Caroline drauf und dran den Vorschlag von Klaus anzunehmen und wollte ihm folgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Lockwood
Werewolfwelpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 12.12.12

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Di Jul 28, 2015 9:06 am

Caroline nahm meine Hand und drücke sie. Ich suchte ihren Blick und schüttelte den Kopf. "Du kannst ihm nicht trauen, das weit du doch. Er wird dich nicht wieder gehen lassen , wenn er dich erst einmal hat. " mit flehenden Ausdruck in den Augen sah ich sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Di Jul 28, 2015 9:43 am

"NEIN, Jill. Du musst mir glauben, du kannst nicht so einfach hinter Ihnen her fahren. Du kennst die näheren Umstände nicht. Steck die Waffe wieder ein , die wird dir eh nichts nützen." forderte ich sie auf und fasste sie fest an der Schulter. Ich hatte im Augenblick auch keine Zeit und keinen Nerv lange um den heißen Brei zu reden. "Wir sollten alle ins Haus gehen um einen Plan zu schmieden." sagte ich in Richtung Ric und Elena. Das Caroline drauf und dran war Klaus zu folgen , bekam ich nicht mit.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Di Jul 28, 2015 1:25 pm

Was erzählte er denn da?! Mit gerunzelter Stirn starrte ich ihn an, eine Hand schon am Griff der Autotür. "Was denn für Umstände? Was ich gesehen habe, sollte doch eigentlich reichen. Damon wurde gegen seinen Willen verschleppt, oder habe ich da was missverstanden? Ist das irgendein Partygag?" Mein Blick glitt an Stefan vorbei und zu den anderen hin, die allesamt ernst dreinblickten. Ich sah wieder zu dem Jungen vor mir. "Gut, auf deine Verantwortung."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes
Controlfreak-Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 1676
Anmeldedatum : 27.02.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Di Jul 28, 2015 5:10 pm

"Natürlich weiß ich das!" machte ich Tyler sofort klar. Man konnte Klaus nicht trauen, er war der Böse. Der, der uns alle dauernd terrorisierte und doch wollte ich etwas tun, wenn ich die Gelegenheit dazu hatte. Ich wollte es zumindest versuchen. "Es ist meine Entscheidung, Tyler. Bitte akzeptiere sie. Es wird schon alles gut gehen. Ich werde zu dir zurückkommen. Das verspreche ich dir." Nur so am Rande bekam ich mit, dass Stefan bei Jill wohl Erfolg hatte. Somit war zumindest sie mal aus dem Schneider. Sie hätte sich echt beinahe auf eine Selbstmordmission begeben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaric Saltzman
The murderer
avatar

Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 15.04.12
Alter : 26
Ort : Tja

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Mi Jul 29, 2015 9:37 am

Ich nickte Stefan zu und zog Elena mit mir ins Haus. Ich drückte sie auf das Sofa im Wohnbereich und holte ihr schnell ein Glas Wasser . Das Mädchen war sehr durcheinander und aufgeregt , was ja nur zu verständlich war. Wir waren alle angespannt.



tbc: der Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Lockwood
Werewolfwelpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 12.12.12

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Mi Jul 29, 2015 9:41 am

Jill ließ sich von Stefan zum Glück davon abhalten Klaus sofort zu folgen. Aber eine Erklrung zu finden würde jetzt bestimmt nicht so einfach werden. Caroline war noch immer drauf und dran den Vorschlag von Klaus anzunehmen. Ich war aber nicht damit einverstanden , das musste sie doch auch verstehen.
"Caroline das kann nicht gut enden." versuchte ich es erneut.
Stefan wollte das wir alle ins Haus gehen um zusammen an einem Plan zu arbeiten Damon zu befreien. "Kommst du mit ins Haus ?" fragte ich Caoline.



tbc: der Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Mi Jul 29, 2015 10:00 am

Ich nickte mit ernster Miene. "Wir werden meinen Bruder retten, aber nicht kopflos in eine Falle rennen. Lass uns erst mal ins Haus gehen und versuchen runter zu kommen." dann streckte ich meine Hand aus um sie mit ins Haus zu nehmen.



tbc: der Wohnbereich

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jill Briggs
Queen of Chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.03.14

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Mi Jul 29, 2015 12:16 pm

Retten, hm?! Indem wir hier herumstanden. Ich verstand nicht, wozu es einen ausgeklügelten Plan brauchte! Alles, was wir brauchten, wäre die Polizei! Die hatten schliesslich Erfahrung in Entführungssachen, oder sollten es zumindest. Und jemanden, der die Entführer verfolgte, um sie sehen, wohin sie Damon überhaupt verschleppten. Das wär's! So einfach.
Aber mittlerweile war mir klar geworden dass hier irgendwas nicht stimmte, was auch der Grund dafür war dass ich Stefans Hand ignorierte, ihm nur einen stummen Blick zuwarf und meine Waffe dann wieder in meinem hinteren Hosenbund verstaute, bevor ich mich auf den Weg zurück zum Haus machte.

tbc: Der Wohnbereich

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes
Controlfreak-Barbie
avatar

Anzahl der Beiträge : 1676
Anmeldedatum : 27.02.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Mi Jul 29, 2015 1:00 pm

Dass nun allmählich alle ins Haus verschwanden, kam mir ganz gelegen. Auch Tyler ging rein. Er erwartete, oder wollte, dass ich ihm folgte. Doch ich tat es nicht. "Es tut mir leid, Tyler." flüsterte ich. Ich blieb wie angewachsen draußen stehen und als alle drinnen waren, setzte ich mein Vorhaben in die Tat um. Ich lief den Weg entlang, wo Klaus und seine Anhängsel vorhin verschwunden waren und verschwand somit ebenfalls.



Tbc: Ferienhaus am See (von Klaus besetzt)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 02.08.13

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Do Jul 30, 2015 10:48 pm

Wie in Watte gepackt spürte ich wie Ric mich in das Wohnzimmer zog und mich auf das Sofa drückte.

tbc: der Wohnbereich

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alaric Saltzman
The murderer
avatar

Anzahl der Beiträge : 906
Anmeldedatum : 15.04.12
Alter : 26
Ort : Tja

BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   Fr Aug 28, 2015 12:48 pm

cf: Vor dem Haus


Die Idee war gut und ich zog den Verschluß der großen Reisetasche auf. Danach folgte dann das auspacken , welches eine Weile in Anspruch nahm. Es gab neben der großen Armbrust , die Tyler mit ins Haus genommen hatte , noch eine kleinere Ausgabe. Dann kamen an die 15 Holzpfähle , dann die kleinen Fläschchen mit Eisenkrautwasser. 2 silberne Dolche, die aber nichts bei Vampiren anrichteten außer wenn sie mit Eisenkraut behandelt waren. Dann 3 kleine Dolche , eine große Auswahl an verschieden großen Pfeilen und ein langes in Eisenkrautgetauchtes Seil ,ein großes Messer , ähnlich einer Machete. Ganz unten lag ein Revolver mit Eisenkraut Holzkugeln.
Bis alles auf dem Tisch lag war dieser dann aber auch Rand voll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: die Veranda vor dem Haus   

Nach oben Nach unten
 

die Veranda vor dem Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stay :: das haus am see-

Bildgröße ändern